2G Bändchen für den Fuldaer Einzelhandel

In vielen Fuldaer Einzelhandelsgeschäften können Kundinnen und Kunden seit 21. Dezember, sogenannte 2G-Bändchen bekommen, mit denen das Einkaufen in der Innenstadt unkomplizierter wird.

Aufgrund des positiven Feedbacks, sowohl von Seiten der Kunden als auch der Einzelhändler, wird diese Regelung zunächst bis zum 27.02.2022 verlängert.

Regelung und Nutzung der 2G-Bändchen für den Fuldaer Einzelhandel
Änderungen vorbehalten

1. Teilnahme
Die teilnehmenden Geschäfte geben die Bändchen aus, nachdem der 2G-Status anhand des Impf- oder Genesenen-Nachweises sowie eines Lichtbildausweises überprüft wurde. In allen weiteren Geschäften muss dann nur noch das Vorhandensein des Bändchens kontrolliert werden.

Dort, wo keine Bändchen akzeptiert werden, findet weiterhin die individuelle Kontrolle statt. Eine Übersicht der teilnehmenden Händler finden Sie hier am Ende des Artikels.

2. Konkrete Umsetzung
a. Kontrolle des 2G-Status anhand des Impf- oder Genesenen-Nachweises sowie eines Lichtbildausweises.
Bei einem digitalen Nachweis wird empfohlen, diesen mit der CovPassCheckApp zu scannen.

Ausnahme beim 2G-Status:
Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren gilt das Testheft bzw. ein zertifizierter Antigen-Schnelltest. Kinder unter 6 Jahre sind ausgenommen.

b. Ausgabe und Anlegen des Kontrollbändchens
Legen und verschließen Sie die Bändchen mit Hilfe des Klebestreifens eng am Handgelenk anliegend, um ein Abstreifen zu verhindern. Die Bändchen sind nach dem Anlegen nicht mehr zu öffnen ohne sie zu zerstören.
Sollten Ihnen bei der Kontrolle beschädigte Bändchen auffallen, lassen Sie sich im Zweifel die notwendigen 2G-Nachweise vorzeigen. Pro Kunde/in darf nur ein Bändchen ausgegeben werden. Die Weitergabe der Bändchen ist nicht zulässig ist.

Diese ersetzen zudem nicht die Nachweispflicht bei polizeilichen Kontrollen: Kundinnen und Kunden müssen den Impf- oder Genesenen-Nachweis und ein Ausweisdokument mitführen.

3. Woran erkenne ich gültige Bändchen?
a. Die Bändchen haben einen einheitlichen Farbton und tragen das Fulda LOGO und eine Nummerierung. Die Bändchen sind ab dem Tag der Aushändigung vorläufig ohne festes Ablaufdatum gültig.
b. Einmal abgelegte oder stark beschädigte Bändchen verlieren ihre Gültigkeit. Gegen Vorlage des Impf- oder Genesenen-Nachweises sowie eines Lichtbildausweises kann ein neues Bändchen ausgegeben werden.

4. Wie lange ist das Bändchen gültig?
a. Das Bändchen ist ab dem Tag der Ausgabe gültig. Bändchen, die einmal entfernt
wurden oder schwer beschädigt sind, verlieren ihre Gültigkeit.
b. Rote Bändchen: 17.01. – 30.01.
c. Goldene Bändchen: 31.01. – 13.02.
d. Orange Bändchen: 14.02. – 27.02.
e. Die weitere Regelung ab dem 27.02.2022 folgt.

5. Wo bekomme ich weitere Bändchen?
Sollten die Bändchen ausgehen, können weitere Bändchen bis 27.02.2022 im Geschäft
Catwalk (Centhof, Bahnhofstraße 26) abgeholt werden.

6. Nummerierung und Missbrauch
Die ausgegebenen Bändchen haben eine fortlaufende Nummer.
Diese sind bei der Stadt Fulda | Amt für Stadtmarketing registriert und müssen vom teilnehmenden Händler quittiert werden. Verstöße und Missbrauch werden sanktioniert. Übrige Bändchen müssen auf Anweisung zurückgegeben werden.

Hier bekommt man die 2G-Bändchen in Fulda:

Juwelier Bott ·
Auf und Davon ·
Peters/Urbanwines ·
bambolino ·
C&A ·
Juwelier Meister Müller ·
Galeria Karstadt Kaufhof ·
Schuhhaus Vogler und Hodes Schuhe ·
Catwalk fashion ·
Cecil Store ·
Lieblings… ·
Halemba Style ·
Nicolissima ·
Modelbahnwelt Fulda ·
Götte Damenwäsche ·
Hifi Gärber ·
Modehaus Schneider ·
Modehaus Come Prima ·
Köhler Herrenbekleidung ·
Schuhaus Ebert ·
Parfümerie Schuback ·
Merican Reisen ·
Sedelmayer Optik und Akustik ·
Feinsinn ·
Wohnlust ·
Kostbar Casa-R.ella ·
Luna concept Store