5. Fuldaer Genussfestival auf der Pauluspromenade

Das Fuldaer Genussfestival findet dieses Jahr vom 26. bis 29. Juli auf der Pauluspromenade und in Teilen des Schlossgartens statt. Freuen Sie sich auf 4 Tage feinster Kulinarik in Kombination mit einem tollen Programm, inmitten des historischen Barockviertels mit "Mehr"-Blick auf den Fuldaer Dom.  


Kulinarik, Kultur und Ambiente

Im Rahmen des Genussfestivals verwandelt sich die Pauluspromenade und ein Teil des Schlossgartens in eine Erlebnismeile mit einem fantastischen kulinarischen Angebot und tollen Live-Künstlern.

Wie auch schon im letzten Jahr, gibt es wieder ein spezielles Motto. Ein besonderer kulinarischer Fokus wird in diesem Rahmen auf den Handkäse gelegt. Erleben Sie alle Variationen des Klassikers der hessischen Küche. Ob als süßes Crossover oder als schaumige Extravaganz: mit kulinarischer Kreativität wird er zu einem Genuss für alle Sinne.  

Das kulinarische Portfolio des Festivals ist breit gefächert. Neben den ,,Handkäse"-Interpretationen werden an diversen Ständen eine Vielzahl an Köstlichkeiten angeboten, sodass jeder Genießer garantiert auf seine Kosten kommt.

Die 4 renommierten Köche und Veranstalter Christoffer Müller (bankett Sinnreich), Marc Zuspann (Zuspann à la Carte), Sven Nelles (Nelles Catering) und Volker Elm (Kostbar Casa-R-ella) werden von Gastkoch Christian Steska (Christian & friends) und dem Team von "Feuer & Flamme" unterstützt. 

Neben dem vielfältigen Speisen-Angebot erwartet Sie ein musikalisches Rahmenprogramm. Freuen Sie sich auf die Eröffnungsparty mit FFH-Moderator Felix Moese sowie zahlreiche Live-Bands diverser Musikgenres wie afro-brasilianische Rhythmen, Rock ´n´Roll, Swing, Blues und Jazz. 

Mit Aaglander Motor-Droschken durch die Barockstadt

Auch dieses Jahr können Sie die stilechten Aaglander Motor-Droschken für eine kleine Stadtführer-Rundfahrt buchen. Authentischer kann man die Barockstadt wohl kaum erkunden. 
Die Fahrzeuge finden Sie am Eingang der Pauluspromenade. 

Alle Infos zum 5. Fuldaer Genussfestivals vom 26.07. bis 29.07.2018 finden Sie in diesem Flyer. 

Impressionen aus dem Vorjahr:


Teilen Sie diesen Beitrag